Startseite2019-12-30T15:01:13+01:00
Laden...

Die letzten Einsätze

A1: Wildschwein auf Autobahn verirrt

Ein junges Wildschwein hatte sich auf die Autobahn verirrt. Der Lenker eines VW Up konnte nicht bremsen und rammte es. Während der Lenker des Fahrzeuges von einem großen Schreck abgesehen unverletzt blieb, musste das Schwein den Ausflug mit seinem Leben bezahlen. Die FF-Pressbaum barg das Fahrzeug und stellte es an geeigneter Stelle für den Abschleppdienst bereit. Tierunfälle mit größeren Tierne kommen in unserem Abschnitt selten vor. Wildschutzzäune beidseitig der Autobahn verhindern das Eindringen größerer Tiere in den Autobahnraum. Durch Sturmschäden und andere Ursachen können ...

17. November, 2019|

Aktuelles aus der FF Pressbaum

Ableben eines Kameraden

Montag morgen wurden wir vom Ableben eines langjährigen Kameraden informiert. Peter Schober ist in der Nacht auf Montag verstorben. Peter hat über mehrere Jahre die verantwortungsvolle Position des Verwalters, sowie die Öffentlichkeitsarbeit ausgeübt und über viele Jahre die Kaffeebar beim Feuerwehrfest auf die Beine gestellt. Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden und drücken den Angehörigen unser Beileid aus.

02. September, 2019|