Über Alexander Knapp

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Alexander Knapp, 642 Blog Beiträge geschrieben.

Türöffnung wegen gestürzter Person

Am 26. Oktober wurden wir zu einer Türöffnung wegen "vermutlich verunfallter Person" alarmiert. Eine Bekannte und Nachbarn wählten den Notruf, nachdem sie den Nachbarn schon länger nicht gesehen haben und er die Tür auch auf Klingeln hin nicht öffnete. Gemeinsam mit der Polizei wurde nach kurzer Erkundung die Terrassentüre geöffnet. Der 92-jährige Hausbesitzer war tatsächlich gestürzt und wurde zusammen mit einem anwesenden RK-Sanitäter aus der Nachbarschaft bis zum Eintreffen der nachalarmierten Rettung versorgt. Nach dem Abtransport wurde das Haus wieder ...

2019-10-28T12:49:32+01:0028. Oktober, 2019|

A1: Alarmierte Menschenrettung

Am 5. Oktober wurde um ca. 16:00 Uhr zu einer Menschenrettung auf der Westautobahn, in Fahrtrichtung Wien kurz vor der Autobahnabfahrt Pressbaum alarmiert. Das schwere Rüstfahrzeug rückte unmittelbar aus. Einsatzleiter Christian Brandl wurde vor Ort von der Polizei informiert, dass keine Person eingeklemmt ist und die Unfallfahrzeuge die Fahrt auch selbstständig fortsetzen konnten. Auf ausdrücklichen Wunsch der Polizei wurden alle nachfolgenden Fahrzeuge via Funk angewiesen sofort einzurücken, da die Unfallstelle von vielen Einsatzfahrzeugen blockiert und so die riskante Verkehrssituation verschärft ...

2019-10-07T15:56:16+02:0007. Oktober, 2019|

Rohbaubesprechung HLF3

Vergangene Woche fand eine Rohbaubesprechung zum HLF3 (Hilfeleistungfahrzeug mit 2000-4000 L Wasser) bei der Firma Empl in Kaltenbach statt. Eine Delegation gebildetvon  Kommandant Georg Krauss, Kommandant-Stellvertreter Michael Uetz und den Fahrzeugausschußmitgliedern Christian Brandl und Leopold Gundacker fuhren zum Fahrzeugwerk nach Tirol, inspizierten den Rohbau und finalisierten letzte Details wie z.B. die exakte Position von Halterungen. Das Projekt liegt im Zeitplan und wird nach positiver Abnahme durch den Landesfeuerwehrverband voraussichtlich Mitte Dezember an die FF-Pressbaum übergeben werden können.

2019-11-03T14:00:34+01:0007. Oktober, 2019|

Ableben eines Kameraden

Montag morgen wurden wir vom Ableben eines langjährigen Kameraden informiert. Peter Schober ist in der Nacht auf Montag verstorben. Peter hat über mehrere Jahre die verantwortungsvolle Position des Verwalters, sowie die Öffentlichkeitsarbeit ausgeübt und über viele Jahre die Kaffeebar beim Feuerwehrfest auf die Beine gestellt. Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden und drücken den Angehörigen unser Beileid aus.

2019-11-03T14:00:35+01:0002. September, 2019|

Fahrzeugbergungen am laufenden Band

Am Montag nach dem Feuerwehrfest heulten bereits früh am Morgen die Sirenen. Noch bevor sich die Kameraden zum Wegräumen des Feuerwehrfestes treffen wollten, wurden sie zu einer Fahrzeugbergung auf der Autobahn alarmiert. Ein Seat Leon hat die Kontrolle verloren, überfuhr ein Straßenschild und wurde schließlich von einem Aufpralldämpfer gestoppt. Die Feuerwehr Pressbaum barg das Fahrzeug und räumte die Unfallstelle. Gleich im Anschluss wurde zum nächsten Unfall alarmiert, sowie jeweils ein Einsatz am Vormittag und am Nachmittag. Parallel dazu schreiten ...

2019-12-05T15:41:27+01:0002. September, 2019|

Feuerwehrfest

Wir laden herzlich zum Feuerwehrfest ein: Köstliche Hendl, Surbraten, Bratwürstl und Käsekrainer locken, kühle Getränke sorgen für Abkühlung. Im Vergnügungspark gibt es für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene zahlreiche Angebote. Wir danken den Sponsoren und Bierfassspenden für ihre Unterstützung und allen fleißigen Mithelfern für ihre Tatkraft!   Programm: Freitag, 30.8.:18:00 Uhr: Einlass in das Festgelände19:00 Uhr: Musikalisches Aufwärmen mit den Milkauer Schalmeien19:30 Uhr: Bieranstich durch Bürgermeister Josef-Schmidl-Haberleitner20:00-01:00 Uhr: Dirndl RockerSamstag, 31.8.:14:00 Uhr: Einlass in das Festgelände, Kindernachmittag (ermäßigte Preise im Vergnügungspark)20:00-01:00 ...

2019-11-03T14:00:42+01:0031. August, 2019|

Rekawinkel: Dumper über Böschung gekippt

Am 16. August ließ uns die FF-Rekawinkel zu einer Fahrzeugbergung nachalarmieren. Ein Muldenkipper (Dumper) war aus unbekannter Ursache über die Böschung geraten, wo er ins Kippen geriet, einen Zaun durchschlug und schließlich seitlich im Graben zu liegen kam. Mit dem Kran des SRF wurde das Fahrzeug aufgestellt und in die Auffahrt des Grundstückseigentümers gestellt. Die FF-Rekawinkel barg anschließend ausgetretene Betriebsmittel. Wir danken für die gute Zusammenarbeit! …

2019-11-03T14:00:46+01:0018. August, 2019|

A1: Fahrzeugbergung

Am 16. August verunfallten zwei Fahrzeuge aus unbekannter Ursache auf der A1 in Fahrtrichtung Wien, nahe der Auffahrt Pressbaum. Die Fahrer blieben unverletzt, ein Fahrzeug wurde durch den Unfall fahrunfähig und wurde im Auftrag der Exekutive von uns geborgen. Im Einsatz standen acht Mann mit zwei Fahrzeugen.

2019-11-03T14:00:49+01:0018. August, 2019|

Unwettereinsätze in Pressbaum

Eine kurze aber heftige Unwetterfront mit Starkregen und Windböen führte am 12. August zu zahlreichen Unwettereinsätzen. Auf den Straßen bildeten sich Bächer, zahlreiche Bäume brachen und mussten entfernt werden. In der Ludwig Kaiser-Gasse brach ein Telefonmast, auch er wurde geschnitten und die Straße wieder durchgängig befahrbar gemacht. Wir danken vor allem auch dem Team des Wirtschaftshofes der Stadtgemeinde Pressbaum für die gute und effiziente Zusammenarbeit. Fünfzehn Mann standen über fünf Stunden im Einsatz. …

2019-11-03T14:00:54+01:0018. August, 2019|

Fahrzeugbrand in der Fröscherstraße

Am Morgen des 10. August geriet aus unbekannter Ursache ein VW Transporter älteren Baujahres in Brand. Die Feuerwehren Pressbaum, Rekawinkel und Tullnerbach wurden alarmiert. Der Brand entstand im Motorraum und breitete sich bei Eintreffen der Feuerwehren gerade in den Fahrgastraum aus. Mit Atemschutz und Hohlstrahlrohr wurde das Feuer niedergeschlagen, anschließend die Motorhaube mit einem Halligan-Tool (spezielles Feuerwehr-Brecheisen) geöffnet und die Reste des Motors abgelöscht und mit Unterstützung der Wärmebildkamera Glutnester gezielt abgekühlt. Anschließend wurde das Brandwrack geborgen und die Einsatzstelle ...

2019-11-03T14:01:03+01:0010. August, 2019|