Aktuelles2020-12-21T16:23:58+01:00

Zivilschutzübung

Am Samstag, 19.11.2022, veranstaltete die Stadtgemeinde Pressbaum eine Katastrophenschutzübung. Von 9 bis 12 Uhr trafen sich Stadt- und Gemeinderät:innen und Vertreter der Einsatzorganisationen des Ortes mit Trainer:innen des Zivilschutzverbandes Niederösterreich im Sitzungssaal des Rathauses Pressbaum. Denn im Katastrophenfall sind der Bürgermeister, die Gemeinde- und Stadträt:innen, sowie die führenden Gemeindebediensteten für die Gemeindeeinsatzleitung zuständig. Mit dabei waren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pressbaum und Rekawinkel, des Roten Kreuzes Purkersdorf und der Polizei Pressbaum. Anschließend an einen Vortrag durch den Zivlischutzverband gab es ein Planspiel, bei dem ...

19. November, 2022|

Unterstützung der Rettungskräfte

Am 08.11.2022 wurde die Feuerwehr Pressbaum zur Unterstützung der Rettungskräfte in die Klaghoferstraße alarmiert. Ein Arbeiter kollabierte auf der Baustelle eines Garagendachs und wäre beinahe in die Tiefe gestürzt. Geistesgegenwärtig zog ein Arbeitskollege den Betroffenen von der Gebäudekante weg und setzte umgehend die Rettungskette in Gang. Da das Garagendach nur durch eine Leiter zugänglich war, erfolgte der Abtransport zum Rettungswagen mittels Kran und Höhenrettungsset der Feuerwehr durch die Luft. Am Boden angekommen wurde der Betroffene wieder den Rettungskräften übergeben und in weiterer Folge hospitalisiert. ...

08. November, 2022|

Besuch der VS Pressbaum

Am Donnerstag den 03.11.22 besuchte eine Schulklasse der Volksschule Pressbaum die Freiwillige Feuerwehr. Da die Feuerwehr ein Unterrichtsthema war, ließen es sich die Buben und Mädchen nicht nehmen einen Sprung bei der Feuerwehr Pressbaum vorbeizuschauen. In den 2 Stunden konnten sie die Abläufe der Alarmierung, die Ausrüstung, Fahrzeuge und Geräte kennenlernen. Bei den Fahrzeugen konnten sie das Kranfahren und den Hochdruck vom HLF3 beobachten. Zum krönenden Abschluss wurde beim HLF3 das Blaulicht und das Folgetonhorn vorgezeigt. Danke an die freiwilligen Mitglieder, die sich dafür ...

03. November, 2022|

Müllbehälterbrand Großram

Gegen 14:30 Uhr rückte die FF Pressbaum am Montag, 17. Oktober, zu einem Müllbehälterbrand aus. Aus einer Restmüll-Tonne am Rastplatz Großram rauchte es heraus, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde. Die Feuerwehr Rekawinkel wurde ebenfalls alarmiert, musste aber nicht ausrücken, da die Lage beim Eintreffen der Einsatzkräfte unter Kontrolle war. Der Schwelbrand breitete sich nicht über die Tonne hinaus aus und es entstanden keine Sachschäden. Mit etwa 500 Liter Wasser wurde der Brand nach kurzer Zeit gelöscht.

17. Oktober, 2022|

Video vom Geländetraining in der Hellsklamm

Gemeinsam mit der FF Irenental und FF Steinbach trainierten wir heuer in der Hellsklamm mit unseren Spezialfahrzeugen für Einsätze in schwer zugänglichem Gelände. Seitens der Feuerwehr Pressbaum war der Unimog Baujahr 1976 dabei, der 2020 in Eigenleistung von Grund auf saniert und neu aufgebaut worden ist. Bei der Geländeübung entstand folgendes Video. Danke an Florian Lechner und das Hellsklamm-Team für das Zurverfügungstellen des Übungsortes und an Samuel Kreuz für die Produktion des Videos! https://www.hellsklamm.com/

17. Oktober, 2022|

Ein Grund zur Freude

Jasmin und Bernhard haben am 08.10.2022 endlich das 5. Familienmitglied erstmals in Händen halten dürfen. Ferdinand hat am Samstag Abend gesund und munter das Licht der Welt erblickt. Auch die beiden Geschwister Oskar und Helene sind überglücklich ihren Bruder willkommen zu heißen und schon bald mit ihm gemeinsam spielen zu können. Natürlich wurde der neue Pressbaumer gebührend von einer kleinen Abordnung der FF Pressbaum mit einem Storch und einem kleinen Präsent begrüßt. Unser Verwalter Mag. Bernhard Mlynek und die ganze Familie freuten sich über ...

12. Oktober, 2022|

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Am Dienstag 11. Oktober wurden die Feuerwehren Pressbaum und Wolfgraben zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Landesstraße LB 13 alarmiert. Eine Lenkerin hatte im Frühverkehr in Richtung Wienerwaldsee fahrend vor ihr angehaltene Fahrzeuge übersehen, es kam zu einem Auffahrunfall. Mehrere Fahrzeuge wurden teils schwer beschädigt, zwei Personen wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Abklärung in Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehren verbrachten mittels Kran Pressbaum die PKW auf einen naheliegenden Parkplatz und reinigten die Fahrbahn von Fahrzeugteilen. Während der Arbeiten wurde ...

11. Oktober, 2022|

Nachruf Karl Gieszer

Mit großem Bedauern geben wir bekannt, dass unser Feuerwehrmitglied FM Karl Gieszer am 08.10.2022, mit 65 Jahren verstorben ist. Karl unterstützte uns in den letzten Jahren bei etlichen Einsätzen und Tätigkeiten. 2019 entschloss er sich, nach seiner hauptberuflichen Karriere bei der Wiener Rettung, in der Pension noch der Feuerwehr Pressbaum beizutreten. Karl war nicht nur bei der Feuerwehr ein hilfsbereites und engagiertes Mitglied. Als Zivilschutzbeauftragter der Stadtgemeinde Pressbaum organisierte er die letzten Jahre während der Pandemie die Test- und Impfstraßen in Pressbaum. Karl war ...

10. Oktober, 2022|

Fahrzeugbergung A1

Am Freitag, 30.September gegen 7:30 Uhr wurden wir zu einer PKW Bergung auf die A1 gerufen. Ein PKW – Fahrtrichtung Wien – kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und blieb schließlich auf der Überholspur liegen. Der Fahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt, er hatte großes Glück: der Aufprall war so heftig, dass eine Autotüre über die Leitplanke flog; die Leitplanke wurde schwer beschädigt. ASFINAG und Polizei sicherten die Unfallstelle ab, wir luden den PKW auf und stellten ihn bei ...

30. September, 2022|

Kinder in PKW eingeschlossen

Kurz vor 18 Uhr heulten gestern in Pressbaum die Sirenen. Bei der Raststation Großram waren zwei Kinder in einem PKW eingeschlossen. Die Feuerwehren Pressbaum und Rekawinkel rückten aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der ÖAMTC vor Ort. Das Fahrzeug wurde unabsichtlich mitsamt Kindern und Schlüssel zugesperrt. Ein Rettungssanitäter war zufällig vor Ort und setzte die Alarmierungskette in Gang. Der ÖAMTC konnte den PKW ohne Beschädigung öffnen. Die Feuerwehrmitglieder rückten wieder ein. Wir danken dem ÖAMTC Pannendienst für den Einsatz. ...

12. September, 2022|
Nach oben