Einsätze

Einsätze2020-12-21T16:26:31+01:00

Bitte beachten Sie, dass hier nur eine kleine Auswahl unserer Einsätze gezeigt wird. Für genaue Einsatzstatistiken wenden Sie sich bitte direkt an die Feuerwehr Pressbaum.

Einsatz am 1. Mai

Immer wieder benötigen die Rettungskräfte bei einem Einsatz die Unterstützung der Feuerwehr. So auch am 1.Mai 2021 gegen 15:45 Uhr. In der Nähe vom Sacré Coeur Pressbaum wurde eine ältere Dame bewusstlos im Wald gefunden. Die FF Pressbaum wurde als Trageunterstützung angefordert. Mit 2 Fahrzeugen und 10 Frau/Mann rückte die FF aus. Die Dame wurde aus dem Wald mittels einer Korbschleiftrage zum C9 Hubschrauber getragen. Dort wurde ein Sichtschutz aufgebaut; die Rettungskräfte wurden bei der Versorgung der Patientin unterstützt. Nähere Umstände sind uns nicht ...

01. Mai, 2021|

Eisenbahnunfall bei Dürrwien

In der Nacht auf den 3. April kam es an der Haltestelle Dürrwien zu einem Unfall zwischen einem jungen Mann und einem Zug. Die Feuerwehr unterstützte die Notärztin und den ASB Eichgraben bei der Erstversorgung, anschließend wurde der junge Mann mit dem Christophorus Notarzthelikopter zur weiteren Behandlung in ein Wiener Spital geflogen. Im Einsatz standen ÖBB Einsatzleitung, FF Pressbaum, Polizei Pressbaum, RTW d. ASB Eichgraben, Notärztin d. NEF ASB Altlengbach, ÖAMTC Christophorus und das Kriseninterventionsteam (KIT) des RK Purkersdorf. Danke allen beteiligten Einsatzkräfte für ...

03. April, 2021|

PKW durchbricht Gartenzaun

Die Karwoche geht für die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum einsatzreich weiter. Am Karfreitag, dem 2.4., wurden wir vormittags erneut zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW durchbrach einen Gartenzaun in der Krumpöckgasse und kam inmitten einer Thujenhecke zum Stehen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Das Fahrzeug wurde mithilfe des schweren Rüstfahrzeuges geborgen und an gesicherter Stelle dem Besitzer übergeben. Im Einsatz standen die Feuerwehr Pressbaum mit SRF und TANK2 sowie die Polizei Pressbaum.

02. April, 2021|

Fahrzeug stürzte in Bach

Aus unbekannter Ursache setzte sich am Gründonnerstag, dem 1. April, ein PKW von selbst in Bewegung und stürzte über eine Böschung in den Wienfluss. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pressbaum rückten unverzüglich mit dem schweren Rüstfahrzeug und TANK 2 zum Einsatz aus. Vor Ort wurde das Gewässer auf austretende Betriebsmittel kontrolliert und das Fahrzeug mithilfe des Fahrzeugkrans zurück auf die Fahrbahn gehoben. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet und alle Fahrzeuge rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein. ...

01. April, 2021|

Waldbrandverdacht in Dürrwien

Am Samstag, den 27. März um 7:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Pressbaum zu einem Waldbrandverdacht in der Dürrwien nahe der Autobahn alarmiert. Die Feuerwehr rückte binnen drei Minuten mit drei Fahrzeugen aus und führte eine Lageerkundung durch. Obwohl ob des feuchten Bodens ein Brand unwahrscheinlich schien, wurde das Gelände genau nach telefonischer Eingrenzung sorgfältig abgesucht. Vermutlich hatte ein kalter Kamin eine stehende Rauchwolke verursacht, die von einem Fußgänger missinterpretiert wurde.

27. März, 2021|

Öl im Bach

Am Nachmittag des 17.03. entdeckten Anrainer in der Brentenmais Ölschlieren im Bach. Die FF Pressbaum und die Schadstoffgruppe Wolfsgraben rückten daraufhin zum Einsatzort aus. Es wurden sieben Ölsperren errichtet, um dem Öl-Austritt entgegenzuwirken. Die Ölsperren wurden mit Ölbindemittel beaufschlagt, das gebundene Öl abgeschöpft und neues Bindemittel gestreut. Alle Maßnahmen wurden mit der Bezirkshauptmannschaft und den Eigentümern der Liegenschaft abgestimmt, um die Umweltgefährdung so gering wie möglich zu halten und Folgeschäden abzuwenden. Der Einsatz war nach guten drei Stunden beendet. Es waren 11 Mann/Frau der ...

17. März, 2021|

PKW auf A1 überschlagen

Bei Schneefall überschlug sich am 05. März auf der A1 Richtung Wien, kurz nach Knoten Steinhäusl, ein PKW. Eine Person wurde verletzt, lehnte nach einer kurzen Versorgung durch den Samariterbund einen Transport ins Krankenhaus aber ab.Das Fahrzeug wurde mit dem Kran des SRF angehoben, auf den Bergeanhänger verladen und auf Anordnung der Polizei von der Unfallstelle verbracht.Im Einsatz standen FF-Pressbaum, ASB und Autobahnpolizei Altlengbach.

05. März, 2021|

Zwei Fahrzeugbergungen

Am Nachmittag des 20.02. kam auf der L123 in Rauchengern ein weißer Peugeot von der Fahrbahn ab. Er demolierte ein Verkehrsschild und kam neben der Fahrbahn am Hang zum Stehen. Der PKW wurde von uns mittels Kran aus seiner Schräglage am Hang aufgenommen und auf den Bergehänger verladen. Vor Abfahrt wurde auch das anliegende Feld von Fahrzeugteilen befreit. Es gab keine Verletzten. Im Einsatz waren Rüst mit Bergehänger, Tank 2 und Last mit insgesammt 12 Mann/Frau, sowie die Polizei. Knapp eine Stunde nach Einrücken ...

20. Februar, 2021|

Fahrzeugbergung Forststraße

Am 13. Februar wurden wir mit unserem neuen Unimog zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Üblicherweise werden wir von der Bereichsalarmzentrale Florian St. Pölten alarmiert, diesmal aber von den Betroffenen persönlich. Ein Jäger kam mit seinem Mitsubishi Pick-Up auf einer steilen Forststraße beim rückwärts Hinaufschieben von der Straße ab und blieb im Straßengraben hängen. Der Pick-Up wurde mit unserem Unimog wieder auf die Straße zurück gezogen und konnte ohne Beschädigung weiter fahren. Gerade in diesem unbefestigten Gelände mit Schnee und teils vereisten Boden hat sich der ...

13. Februar, 2021|

Auto überschlagen

Um 04:52 Uhr morgens wurden die Mitglieder der FF-Pressbaum am Donnerstag, den 11.02., zu einem Einsatz alarmiert. Aufgrund der Straßenglätte und des Schneefalls kam es auf der L123 in Rauchengern zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Das Fahrzeug wurde mittels Kran umgedreht und abgestellt. Nach etwa 2 Stunden war der Einsatz beendet.

11. Februar, 2021|
Nach oben