Einsätze2020-12-21T16:26:31+01:00

Bitte beachten Sie, dass hier nur eine kleine Auswahl unserer Einsätze gezeigt wird. Für genaue Einsatzstatistiken wenden Sie sich bitte direkt an die Feuerwehr Pressbaum.

Menschenrettung am Hengstl

Am 18. Juni 2022 wurde die FF-Pressbaum um 15:53 Uhr zu einer "Menschenrettung mit vermutlich eingeklemmter Person" alarmiert. Am Einsatzort stellte sich der Verdacht der eingeklemmten Person als falsch heraus, ein PKW-Lenker war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, aber nicht eingeklemmt. Bei Eintreffen war die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde von den Rettungskräften medizinisch versorgt. Die Feuerwehr unterstützte beim Absichern der Einsatzstelle und beim Transport zum Notarzthubschrauber. Nach Abschluss der polizeilichen Unfallerhebung und Freigabe wurde das Fahrzeug geborgen. Im ...

18. Juni, 2022|

Schadstoffeinsatz in Schule

Vor Schulbeginn nahmen am Montag morgen des 23. Mai Lehrkräfte der Volksschule Pressbaum Gasgeruch im Eingangsbereich der Schule wahr. Die EVN wurde gerufen und die Schule evakuiert – gemäß Evakuierungsplan versammelten sich die Kinder in der Kirche. Die Feuerwehr Pressbaum und Polizei wurden alarmiert. Mit dem Gasmessgerät kontrollierte die FF Pressbaum gemeinsam mit der EVN das Haus. Da es keine Anzeichen eines Gasaustritts gab und auch kein Gasgeruch mehr wahrnehmbar war, wurde der Einsatz beendet und der Unterricht konnte fortgesetzt werden. ...

23. Mai, 2022|

A1: Fahrzeugbergung

Am 18. Mai schleuderte aus unbekannter Ursache ein Mercedes E220 auf der A1 und kam auf zweiter Fahrspur entgegen der Fahrrichtung zu stehen. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt, durch Samariterbund erstversorgt und anschließend in ein Spital transportiert. Nach Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme wurde das Fahrzeug geborgen, die Fahrbahn gereinigt. Im Einsatz standen FF-Pressbaum, Autobahnpolizei Altlengbach, Samariterbund Altlengbach sowie der Streckendienst der Asfinag. Wir danken allen für die zügige und effiziente Zusammenarbeit.

18. Mai, 2022|

Verkehrsunfall in Pressbaum

Am frühen Nachmittag kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Mopedauto mit zwei leichtverletzten Personen im Bereich Hauptstraße/Fröscherstraße. Da unser FF Kurat Wolfgang Aumann zufällig in der Nähe war, kann er authentisch berichten: „Ich hörte einen lauten Knall und sah die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge auf der Fahrbahn Richtung Wien stehen. Sofort blieben nachfolgende Fahrzeuge stehen, um zu schauen, was passiert ist, ob jemand verletzt ist, usw. Die spontane Hilfsbereitschaft war groß: von einer Firma wurden ein Liegestuhl und ein Sessel ...

28. April, 2022|

PKWs und LKW geborgen

Am 20. April etwa um 18 Uhr ereignete sich gestern auf der A1 Richtung Wien ein Verkehrsunfall mit zwei PKWs. Die Fahrzeuge krachten aneinander und kamen an der Mittelleitplanke zum Stehen. Fahrzeugtrümmer lagen über die Fahrbahn verteilt. Die Feuerwehr Pressbaum verlud nach Freigabe der Polizei die verunfallten Fahrzeuge mit dem Kran auf den Anhänger des SRFs und verbrachte sie von der Unfallstelle. Die Asfinag reinigte die Fahrbahn von den losen Fahrzeugteilen und ausgelaufenen Betriebsmitteln. Einen Tag darauf, am 21. April, zu Mittag wurden wir ...

21. April, 2022|

Verkehrsunfall A1

Etwa auf Kilometer 27 der A1 Richtung Wien ereignete sich am Sonntagnachmittag des 10.04.2022 ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der schwer beschädigte PKW wurde durch die Feuerwehr mit dem Anhänger des SRFs von der Unfallstelle verbracht und sicher abgestellt. Die Asfinag reinigte den Pannenstreifen. Ein weiterer PKW erlitt einen platten Reifen und wurde von einem Abschleppdienst mitgenommen. Die verletzte Person wurde vor Ort vom Samariterbund Eichgraben versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital gebracht. Im Einsatz standen 12 Mitglieder der FF ...

10. April, 2022|

Fahrzeugbergung um halb 4 Uhr früh

Um 03:28 Uhr wurden die Feuerwehrmitglieder der FF Pressbaum in der Nacht des 20.03.2022 zu einem Einsatz gerufen. Binnen fünf Minuten waren die Feuerwehrmitglieder aus den Betten, im Feuerwehrhaus umgezogen, und rückten zum Einsatz auf die Autobahn aus. Ein Fahrzeug blockierte nach einem Autounfall querstehend die rechte Fahrspur, die Leitplanke war ausgerissen und Trümmer lagen auf der Fahrbahn. Nach dem Absichern der Unfallstelle verluden die Feuerwehrmitglieder nach Freigabe der Polizei den verunfallten BMW auf den Anhänger des schweren Rüstfahrzeugs und räumten die Fahrzeugteile und ...

20. März, 2022|

Möbel für Flüchtlingsunterkünfte geholt

Wie auch bereits bei der Spendensammlung, unterstützt die Feuerwehr die Aktivitäten der Gemeinde für die Flüchtlingsfamilien. Auf Ersuchen der Gemeinde organisierte die FF-Pressbaum daher am Sonntag, 13.03., einen Transport gespendeter Möbel aus Wien zum Flüchtlingsquartier nach Pressbaum. Vier Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau fuhren mit dem Last Pressbaum nach Wien, verluden die Möbel auf das Versorgungsfahrzeug und transportierten sie zum ehemaligen ASFINAG-Gebäude auf dem Gelände des künftigen Feuerwehrhauses. Ab Montag 14.03. werden Freiwillige und Mitarbeiter der Gemeinde in dem Gebäude Sanierungsarbeiten durchführen und Wohnungen für ...

13. März, 2022|

Bäume drohten umzustürzen

Am 25.02. wurden wir zu umgestürzten Bäumen gerufen. Diese waren morsch und blieben nach der Entwurzelung in benachbarten Bäumen hängen. Da sie jedoch auf den Zaun und die Gartenhütte des Nachbargrundstücks zu stürzen drohten, kam die Feuerwehr Pressbaum zu Hilfe. Der Einsatzort hinter dem Feuerwehrhaus war neben einem Bach und nur erschwert zugänglich. Mittels Seilwinde wurden die Bäume wieder auf das Grundstück gezogen. Weiters wurden andere bereits teilweise eingerissene oder entwurzelte Bäume mit Seilwinden-Unterstützung ebenfalls umgeschnitten. Die Bäume waren leider von einem Pilz befallen, ...

25. Februar, 2022|

Fahrzeugbergung Haitzawinkel

Am 29. Jänner wurden wir von einem Anrainer zu einer Fahrzeugbergung nach Haitzawinkel alarmiert. Ein Lieferdienst war beim Versuch ein Paket zuzustellen auf einen nicht geräumten Fußweg gefahren. Das TLFA2000 rückte kurz nach Verständigung aus und zog das Fahrzeug mittels Seilwinde zurück auf die Straße. Nach einer guten Stunde konnte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen, die Mannschaft des TLFA2000 rückte zum Feuerwehrhaus ab und reinigte und versorgte die eingesetzten Geräte, bevor es das Fahrzeug wieder einsatzbereit meldete.

29. Januar, 2022|
Nach oben